Fotoreportage: Korsika mit einem und mehr PS – Fun, Pferde und Enduros nördlich von Ajaccio

0
449
Korsika
Sonne, Sand uns See! Ein wunderschöner Sandstrand am Mittelmeer gleich geiles Gelände für Geländemotorradfahrer, die hart und ausdauernd im Nehmen und also echte Endurofahrer sind. BU: Stefan Pribnow, Bild: © Endurofun Tours

Ajaccio, Korsika, Frankreich (Weltexpress). Auch Korsika, eine hochgebirgige Insel im Mare Mediterraneum, die politisch zu Frankreich gehört, ist eine Reise wert. Vor allem eine Motorradreise und besonders mit einer Enduro. Denn abseits asphaltierter Straßen bietet die nach Sizilien, Sardinien und Zypern viertgrößte Insel im Mittelmeer, die von Ajaccio aus verwaltet wird und von den Franzosen noch einmal in die Départements Corse-du-Sud (Südkorsika) und Haute-Corse (Oberkorsika) zerteilt wurde, viel Freiraum für Freerider, also Männern und Frauen, die auf Motorrädern im freien Gelände fahren. Davon zeugen die Bilder von Enduros und Pferden dieser Fotoreportage, die 2016 nordlich der Inselhauptstadt Ajaccio entstanden.

Anzeige