Ein neues Lehrbuch für Softwareprojektmanagementaufgaben – Zum Buch „Basiswissen für Software-Projektmanager im klassischen und agilen Umfeld“ von Andreas Johannsen, Anne Kramer, Horst Kostal und Ewa Sadowicz

0
734
Andreas Johannsen, Anne Kramer, Horst Kostal und Ewa Sadowicz: Basiswissen für Software-Projektmanager im klassischen und agilen Umfeld. © dpunkt Verlag

Berlin, Deutschland (Weltexress). Das Buch „Basiswissen für Softwareprojektmanager im klassischen und agilen Umfeld“ ist gedacht für „Aus- und Weiterbildung zum ASQF® Certified Professional for Project Management (CPPM)“. Das schreiben sowohl die Autoren Andreas Johannsen, Anne Kramer, Horst Kostal und Ewa Sadowicz als auch der Verlag D-Punkt, den viele Programmierer aus unter seiner Eigenschreibweise „dpunkt.verlag“ kennen.

Anstehenden CPPMs soll das 354 Seiten starke Werk, das im April 2017 auf den Markt kam, „Grundlagenwissen im Bereich Software-Projektmanagement“ vermitteln. Es richtet sich also vor allem an Softwareentwickler, Projektmanager, Gruppen-, Team-, Projektleiter sowie an Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Dafür haben sich Lehrer wie Professor Andreas Johannsen, der an der TH Brandenburg lehrt, Doktor Anne Kramer, die ebenfalls unterrichtet wie Autoren Horst Kostal und Ewa Sadowicz zusammengetan und „die wesentlichen Aspekte und Betätigungsfelder sowie die wichtigen Begriffe und Konzepte … beschrieben“, wie der Heidelberger Verlag mitteilt. Die vier Autoren fanden 2015 nach Eigenangaben zusammen, um für einen neuen Kurs ein neues Lehrbuch zu erarbeiten und den vielen Büchern über Projektmanagement ein weiteres hinzuzufügen (Vorwort). Das Besondere an diesem Buch sei laut Autoren, die “ Softwareprojektmanagement Tag für Tag aufs Neue faszinierend“ finden, dass es das erste Werk für Leute mit Softwareprojektmanagementaufgaben sei, „das sowohl sequenzielle als auch agile Ansätze praxisorientiert“ vereine „und darüber hinaus soziale Kompetenzen angemessen“ behandele.

Beim Verlag heißt es ferner zum Inhalt des Buches, dass „dabei insbesondere die Aufgaben und Rollen des Projektmanagements sowie die Besonderheiten in sequenziellen und agilen Vorgehensmodellen aufgezeigt“ werden würden. „Die Grundprinzipien und Methoden eines guten Teammanagements und die wesentlichen Aspekte der sozialen Kompetenz“ sind ebenfalls Thema. Wer vor einer CPPM-Prüfung steht, für den dürfte dieses Buch, das zu erledigende Aufgaben bietet, Pflichtlektüre sein.

Lösungshinweise, ein Glossar und Index sowie Referenzen beendet das Buch.

* * *

Andreas Johannsen, Anne Kramer, Horst Kostal und Ewa Sadowicz, Basiswissen für Softwareprojektmanager im klassischen und agilen Umfeld, Aus- und Weiterbildung zum ASQF® Certified Professional for Project Management (CPPM), 354 Seiten, gebunden, Verlag: D-Punkt (dpunkt.verlag), Heidelberg, April 2017, ISBN Print: 978-3-86490-429-5, Preis: 36,90 EUR

Anzeige