Der Brevio Rave von Bürstner feiert auf dem Caravan Salon in Düsseldorf Premiere

0
221
Der Brevio Rave auf dem Caravan Salon 2015 in Düsseldorf. © Bürstner
Düsseldorf, NRW, Deutschland (Weltexpress). Auf dem gut besuchten Caravan Salon in Düsseldorf bei besten äußeren Bedingungen. Wird das Rekordergebnis bei den Besucherzahlen vom letzten Jahr überboten?

In den ersten sieben Monaten bis zum diesjährigen Caravan Salon soll die deutsche Caravaningindustrie ihren Höhenflug fortgesetzt und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen starken Zuwachs von 10,4 Prozent auf 36.646 neu zugelassene Reisemobile und Caravans verzeichnet haben. Schnell, höher und weiter bei den Besucher- und Verkaufszahlen. Das gilt auch für die kleinen Klassen. Über beispielsweise den Reise-Van Marco Polo berichteten wir bereits ausführlich.

Bürstner brachte „als spannende Variante der kompakten Reisemobile“ den Brevio Rave mit zum Caravan Salon, der am ersten Tag feierlich enthüllt wurde. Das Konzept in Kooperation mit Ross Design sieht vor, mit dem Brevio Rave die Mittdreißiger zu erreichen. Deswegen wohl das Rave-Design.

„Voller Ideen und wegweisend in Design und Funktion“ sei laut Bürstner Presseinformation (Kehl, August 2015) „der neue Toilettenraum, der sehr offen gehalten und außerdem wegschwenkbar ist und somit maximalen Raum bei optimaler Funktion bietet.“ Ist das gut? Ist der „Alu-Look“ „attraktiv? Gefällt die „Innenoptik mit den plan eingebauten Schranktüren“? Was ist mit der angeblich „automotiven und fetzigen Außenoptik“?

Das alles und noch viel mehr am und im Brevio Rave können Besucher am Stand von Bürstner noch bis 6. September täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigen.

Anzeige