„ArtNight: Mädchen mit dem Perlenohrring“ am 15. März 2018 im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin

0
547
"ArtNight: Mädchen mit dem Perlenohrring" am 15. März 2018 ist im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin, in der Karl-Liebknecht-Straße 30, 10178 Berlin. Quelle: Facebook

Berlin, Deutschland (Weltexpress). „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ ist ein berühmter Titel sowohl eines Filmes als auch eines Buches. Der Film von Regisseur Peter Webber trägt den Girl with a Pearl Earring“ ist eine Literaturverfilmung, die auf dem gleichnamigen Roman von Tracy Chevalier basiert.

Die Schriftstellerin wiederum ließ sich von dem unbekannten Mädchen aus dem Gemälde „Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ des niederländischen Malers Jan Vermeer inspirieren.

Vermeer, der im 17. Jahrhundert nach unserer Zeitrechnung in und um Delft in Holland am Meer lebte, ist tot. Das namenlose Mädchen dürfte auch nicht mehr leben. Dafür kommt Kaitlyn als Künstlerin am 15. März 2018 ins Hofbräu München, Wirtshaus Berlin, und zeigt zwischen 19 und 21:30 Uhr, wie man Mädchen mit Perlenohrring oder Perlenohrgehänge malt.

Der Veranstalter der ArtNight verspricht: „Du wirst kreativ, lernst neue Leute kennen und gehst am Ende nicht nur mit deinem eigenen Kunstwerk, sondern auch mit guter Laune und tollen Erinnerungen nach Hause!“ Weiter im Text: „Du brauchst keinerlei Kenntnisse und wir bringen alle Materialien mit, damit du deine ArtNight einfach genießen kannst.“

Die Plätze seien begrenzt und nur online als „Ticket“ zu buchen. Der Preis: 34 Euro. Getränke und Essen seien im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin „zu den herkömmlichen Preisen erhältlich“. Das klingt nach Spaß, Art, Speis und Trank. Tanzen kann man auch immer. Für Musik sorgen zahlreichen Band der original Hofbräuhaus-Show, die weltweit in allen Hofbräuhäusern spielen.

Und vielleicht offenbart sich einer der künstlerischen Kunden dieser ArtNight als kleiner Vermeer.

Anzeige