Anzeige: Im Einklang mit den kosmischen Kräften

0
189
© Hotel Klosterbrí¤u GmbH & CoKG, Seefeld in Tirol, í–sterreich
München, Bayern, Deutschland (Weltexpress). Wochenend-Seminare der Münchner Astrologin Sonja Schön bieten praktische Lebenshilfe mit Vorträgen und Gesprächen in ausgewählt schönem Ambiente.

Der Mensch ist ein Bestandteil des Universums. Daher liegt es nahe, unser Leben im Einklang mit den kosmischen Kräften zu gestalten. Ein Horoskop kann dabei helfen, Stärken und Schwächen besser zu erkennen und den optimalen Moment für entscheidende Schritte zu wählen, d.h. in günstigen Situationen aktiv zu werden, in ungünstigen Situationen hingegen eher abzuwarten. Für Sonja Schön besteht die hohe Kunst der Astrologie im Erkennen solcher Gelegenheiten, um in allen Bereichen von der Liebe über den Beruf bis hin zur Familie zum passenden Zeitpunkt das Richtige zu tun oder zu lassen. Ihr fundiertes Wissen gibt die Wahl-Münchnerin, die bei Hajo Banzhaf, Brigitte Theler und Rüdiger Dahlke gelernt hat und als ausgebildete Journalistin seit 2003 in Deutschland und Österreich eigene astrologische Kolumnen schreibt, in individuellen Beratungen, auf internationalen Kreuzfahrten und in breit gefächerten Workshops weiter. Letztere bieten über drei Tage hinweg die Möglichkeit, in informativen Vorträgen, Gruppen- und Einzelgesprächen rund um einen Schwerpunkt in die Tiefe zu gehen. Auftakt ist jeweils eine Einführung in die Welt der Astrologie von der Antike bis zur Gegenwart, stilvoller Rahmen ein Hotel mit besonderem Ambiente in reizvoller Umgebung, Abschluss eine Kombination aus Räucherungen und Ritualen mit individuell zusammengestellten Horoskopmischungen, um die eigenen Wünsche wahr werden zu lassen. www.astrojob.com.
Hotel & SPA Klosterbräu***** 
„Venus und Mars. Liebe, Lust und Leidenschaft“ 
© Hotel Klosterbräu GmbH & CoKG, Seefeld in Tirol, ÖsterreichWenn zwei Menschen aufeinandertreffen und sich ineinander verlieben, hat ein anderes Paar maßgeblich seine Finger mit im Spiel. Denn im individuellen Horoskop gibt die Position von Venus und Mars darüber Auskunft, wem man wie sein Herz öffnet oder was für erotisches Prickeln sorgt. Venus als Verkörperung der Erotik steht dabei für die Fähigkeit zu geben und zu nehmen und somit das leidenschaftliche Spiel der Geschlechter, der risikofreudige, ungehemmte Mars für Lust und Libido. Wie weitreichend beider Einfluss ist, macht Sonja Schön vom 7.-9.10.2016 unter dem Titel „Liebe, Liebe, Liebe“ klar. Auftakt ist eine allgemeine Einführung in „Die Welt der Astrologie“, die anhand berühmter Persönlichkeiten von den Ursprüngen bis heute reicht. Am Samstagvormittag hinterfragt sie mit „Sonne, Venus und Mars im Horoskop“ u.a., wie man Sympathie zum Ausdruck bringt und auf welche Weise man Zuneigung erfahren möchte. Nachmittags erklärt Sonja Schön rund um das Thema „Venus und Mars in den Häusern“, wo man warum mit anderen in Beziehung tritt. Am Sonntag folgen vor dem Mittagessen „Venus, Mars und ihre Verbindungen zu anderen Planeten“, am Ende des Seminars „Räucherungen und Rituale mit Mars und Venus“, bei denen Heilsteine und -pflanzen wie Rosenquarz, Rubin, Eisenkraut und Lavendel dafür sorgen, dass man andere magisch anzieht.
„Entdecken Sie den Heiler in sich!“
Immer mehr Menschen spüren, dass Geld und Karriere nicht alles sind. Kein Wunder, dass die Suche nach Spiritualität derzeit en vogue ist, innere Zufriedenheit und Erfüllung hoch im Kurs stehen. Auf der Suche nach Begegnungen, die die Seele nähren, ist Neptun ein guter Begleiter. Denn laut Mythologie ist er nicht nur der Herrscher über die Meere. Ihm wird auch die Hirnanhangdrüse zugeordnet, die Sitz des dritten Auges ist. Insofern sorgt er auch für tiefere Einsichten, die über das mit den Sinnen Wahrnehmbare hinausgehen. Im individuellen Horoskop symbolisiert er Antennen, die verborgene Zusammenhänge erahnen lassen. Und das momentan noch mehr als sonst. Denn derzeit durchläuft er mit den Fischen sein eigenes Tierkreiszeichen, so dass man ihn besonders intensiv zu spüren bekommen. Für Sonja Schön ist da ein Grund, vom 18. bis 20.3.2016 ein Seminar mit dem Titel „Entdecken Sie den Heiler in sich!“ anzubieten. Am Ankunftstag stimmt sie mit einer Einführung in „Die Welt der Astrologie“ allgemein auf das Thema ein. Am Samstagvormittag verdeutlich sie anhand von „Neptun: Alles zwischen Himmel und Erde“, für wie viele Aspekte der Planet von Erleuchtung und Inspiration bis hin zu Traum und Trance steht. Nachmittags geht es um „Neptun in den Zeichen und Häusern“ und die Herausforderung, sich einerseits von seiner inneren Stimme leiten zu lassen, andererseits der Gefahr von Selbsttäuschung zu entgehen. Am Sonntag sind „Neptun und seine Aspekte zu anderen Planeten: Sehnsucht, Sensibilität und Spiritualität“ an der Reihe. Abschließend gibt Sonja Schön Hinweise, wie man sein Schicksal anhand von „Räucherungen und Ritualen mit Neptun“ selbst lenken kann.
Alle Abendessen werden gemeinsam mit Sonja Schön eingenommen, so dass sich die Möglichkeit zu ergänzenden Gesprächen ergibt. Außerdem ist eine individuelle Horoskop-Beratung inklusive, die rund 50 Minuten lang dauert. Dennoch haben die Teilnehmer zwischen den Terminen auch Zeit für sich selbst, um im Spiritual SPA zu entspannen, durch Seefeld zu bummeln oder in der Umgebung des Tiroler Ortes spazieren zu gehen.
Zwei Übernachtungen inklusive Gourmet-Pension, SPA-Gutschein für eine Behandlung im Wert von 50 €, Nutzung des Spiritual SPA und Aperitif im 500 Jahre alten Weinkeller kosten 569 € p.P., eine Begleitperson zahlt ohne Seminar und SPA-Gutschein 149 € pro Nacht.
Im Herzen von Seefeld entwickelte sich ein ehemaliges Augustinerkloster, das seit über 200 Jahren im Besitz der Familie Seyrling ist, in Lauf der Zeit zu einem luxuriösen Fünfsterne-Haus mit historisch-gediegenem Ambiente. Fünf Restaurants und Dinner-Locations sorgen kulinarisch für Abwechslung. Mit einem preisgekrönten Konzept in klösterlicher Atmosphäre verwöhnt der Spirital SPA die Gäste, zu dem auf eine jetzt neugestaltete Saunalandschaft, zwei Schwimmbäder, zahlreiche Whirlpools und wohltuende Behandlungen mit drei hochwertigen Kosmetiklinien gehören. www.klosterbraeu.com
Kontakt:
Astrojob, Sonja Schön, Postfach 260142, 80058 München, Telefon: 089/229654, Mobil: 0171/5468137, E-Mail: sonjaschoen@t-online.de, Web: www.astrojob.com
Anzeige