17 Gastronomiebetriebe und Produzenten sowie elf kulinarische Höhepunkte im Genießerland Tegernsee

0
491
Kirschner Stuben in Rottach-Egern am Tegernsee.
Das Restaurant Kirschner Stuben verbindet den Charme von Rottach-Egern und eine erlesene Küche mit bayerisch-mediterran-asiatischen Einflüssen. © Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Berlin, Tegernsee, Deutschland (Weltexpress). Am Donnerstag, den 25. Januar 2018, tauchte eine Abordnung der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) in Berlin auf. Und zwar zünftig. Die Hand voll Herren und Damen in Tracht luden vorher ins BRLO Brwhouse Berlin am Gleisdreieck zu einem genussvollen Abend ein. Donnerstagnacht wurden nicht nur die Berliner Mode-Biere der hauseigene Brauerei getrunken, sondern auch Bier des Gastgebers, beispielsweise Tegernsee Hell. Das ist ein klassisch helles Bier der Herzoglich Bayerischen Brauerei, feinwürzig, malzig, süffig und angenehm ausbalanciert. Keine Frage: Mit Tegernsee Hell im Hals tritt auch das Hirn die Heimreise sicher an.

Zudem kosteten wir köstlichen Käse vom Tegernsee, das war wohl für viele der ein paar Dutzend Gäste ein Hochgenuss nach den gewöhnungsbedürftigen Speisen von Ben Pommer, dem Herr am Herd der Brwhouse-Küche, die „Food Pairing auf ein neues Level bringen und unsere ganz eigene Interpretation von Brauhausküche zeigen“ wolle. Pommer und Personal ist das beeindruckend gelungen. Nebenbei bemerkt spricht das nicht für den szenigen, locatigen In-Laden, dass er „von den Berliner Meisterköchen zum ‚Berliner Szenerestaurant 2017‘ ausgezeichnet“ wurde, denn beim Preisgeber, der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, ist wahrlich wenig koscher. Doch vom bitteren Berliner Beigeschmack zum Genußvollen am Tegernsee.

Wahrlich gehalt- und genussvoller als in manchen Kiezen an Havel und Spree geht es am Tegernseer Tal zu. Der Markenname Genießerland Tegernsee feiere heuer sein 10-jähriges Bestehen und das werde, so Christian Kausch, Geschäftsführer der TTT, „mit elf kulinarischen Höhepunkten gefeiert“.

In einer der Prospekte, die verteilt wurden und den Weg auf meinen Schreibtisch fanden, wird auf die „höchste Gastronomie-Dichten“ der Berliner Republik verwiesen, die am Tegernsee „fünf Gemeinden rund um den See“ vereine. „Rund 200 Speisekarten“ würden, so Kausch weiter, „ein ganz besonderes Geschmackserlebnis in Biergärten, gemütlichen Stuben oder Sterne-Küchen“ versprechen. Und halten!“

Das glauben wir beim dritten oder vierten Bier gerne und würden dieser Genußregion Bayerns zwischen Gmund und Kreuth absolut einen Besuch abstatten. Dabei wollen wir nicht nur Gastronomiebetrieben, die „das Beste aus der Region … auf den Tisch bringen“, kennenlernen, sondern auch Produzenten wie die Naturkäserei Tegernseer Land und die Herzoglich Bayerischen Brauerei.

Mittlerweile würden zum Verbund „17 Gastronomiebetriebe und Produzenten“ zählen, kennt sich Kausch aus und weiß detailliert zu berichten. Wahrlich, da braut sich was zusammen am Tegernsee und dafür braucht es schon eine Reise- und Urlaubszeit von ein, zwei Wochen, um das Gesagte und Gebotene gut genießen zu können.

Die elf kulinarischen Höhepunkte am Tegernsee

Von Januar bis November 2018 dürfen sich Besseresser, Gourmets und Gourmands auf folgende Gaumenkitzeleien freuen:

Tapas & Kaffee, Freihaus Brenner, 17. Januar, ab 18.30 Uhr
Kulinarischer Karneval – Mexico trifft Tegernsee, Leeberghof, 13. Februar, ab 18.30 Uhr
Tegernseer Quartett, Herzogliches Bräustüberl, 12.-16. März, ganztags
Kulinarischer Frühling, Kirschner Stuben, 11. April, ab 18.30 Uhr
Weißwursteln – wie man sich eine Wurst dreht, Westerhof Café im Stieler-Haus, 10. Mai,
ab 10 Uhr
Whiskey & Wild, Almgasthaus Café Aibl, 11. Juni, ab 19 Uhr
Gin‘n’Grill, Seehotel Luitpold, 12. Juli, ab 17 Uhr
Sommerfest, Gasthaus zum Hirschberg, 8. August, ab 18 Uhr
Garnele im Weinkleid, Egerner Alm, 12. September, ab 19 Uhr
Naschmarkt, Gut Kaltenbrunn, 10. Oktober, ab 18 Uhr
Der Wildschütz Jennerwein, Gasthaus Jennerwein, 14. November, ab 18.30 Uhr

Alle Informationen zu den einzelnen kulinarischen Höhepunkten sind unter www.geniesserland-tegernsee.de zu finden. Gute Reise ins und durchs Genießerland Tegernsee!

Anzeige